Sonntag, 25. August 2013

Statistik Sonntag - KW 2013/34

Ausgabe #6 vom Statistik Sonntag. Heute vom 18./19. August bis zum 25. August 2013.

Diabetes:

Die Zahlen belegen eigentlich eine ziemlich durchwachsene und schlechte Woche. Der hohe Mittelwert wurde auch durch die BZ-Werte während der 100 Kilometer Radtour verursacht. Für eine solch lange Strecke war es relativ einfach - die BZ Werte waren aber mit 246, 234, 287 und 260 suboptimal für die Statistik.
  • Anzahl der Blutzuckermessungen: 62
  • Niedrigster Wert: 46 mg/dl
    -> Montag Mittagessen 1,5h PP :-(
  • Höchster Wert: 377 mg/dl
    -> leider habe ich diesen Nüchternwert um 07:00 Uhr fast schon so erwartet - um 01:40 Uhr hatte ich noch 78 aber dann setzte Fett/Protein ein. "Me want NPH Insulin" ;-)
  • Standardabweichung: 73,2 :-( 
  • Mittelwert: 143,8 mg/dl
Wochenverlauf Blutzuckerwerte


Sport:

Letzten Sonntag hatte Jeff Cavaliere von Athlean-X ein komplettes Chest-Workout auf Youtube gepostet. Das hatte mich angeregt diese Woche auch mal besonders hohe Gewichte auszuprobieren. Außerdem habe ich in dieser Woche auch ein neues AX2 Conditioning (Burst) Training ausprobiert: "The Top 20 Meltdown" und ich sage nur: Ich liebe es - Muskelkater in den Waden.
  • Anzahl Trainingseinheiten: 7, davon
    -> 6x Athlean-X (Krafttraining / Conditioning)
    -> 1x Fahrradfahren
  • Dauer: 9 Stunden, 31 Minuten
  • Verbrannte Kalorien: 6.314 kcal
  • Zurückgelegte Distanz: 101,1 Kilometer
  • Ruhetage: 0


Ernährung:

Fast an jedem Tag in der Woche gab es irgendwelche leckeren Ausreißer, besonders an meinem Geburtstag am Freitag. Abhaken und Blick nach vorne.
  • Tage "Eating Clean": 1 Tag
  • Wochen-Highlight: Rinderfilet mit Sweet Potato Fries/Wedges
  

Diese Süßkartoffel Pommes bzw. Wedges werden mit Olivenöl beträufelt und anschließend mit ordentlich Cayennepfeffer und Zimt gewürzt. Die Kombination der beiden unterschiedlichen Gewürze macht das wirklich außergewöhnlich lecker. Die Grundidee habe ich von Peter Carvell / SixPackFactory.com.

Ausblick:

Am Donnerstag steht der Quartalstermin beim Diabetologen an. Mit Normalinsulin klappt die Abdeckung von Fett und Protein nicht sehr gut, daher will ich mal ein NPH Insulin ausprobieren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten