Sonntag, 8. September 2013

Statistik Sonntag - KW 2013/36

Das ist nun schon die 8. Ausgabe des Statistik Sonntag und muss sagen, es hilft mir persönlich auch weiter die letzte Woche noch einmal Revue passieren zu lassen. Wie war also die Woche vom 1./2. September bis zum 8. September 2013...

Diabetes:

In dieser Woche habe ich weitere Erfahrungen mit der Berechnung von FPE und der Abdeckung mit Protaphane gesammelt. An zwei Tagen lief es wie im Bilderbuch - daraufhin unternahm ich einen Härtetest mit 150g Nussmischung bestehend aus etwa 85g Fett, 28g Eiweiß und insgesamt 975 kcal. Das hat nicht ganz so gut geklappt. Stichwort: "Tiefflug in der Nacht". Aber insgesamt waren die Nüchternwerte in dieser Woche tief bis gut.
  • Anzahl der Blutzuckermessungen: 63
  • Niedrigster Wert: 44 mg/dl
    -> Um 03:30 Uhr in der Nacht des FPE Härtetests.
  • Höchster Wert: 253 mg/dl
    -> Vor dem sehr späten Abendessen, nachdem ich zuvor noch eine halbe Weltreise machen musste um einen Fernseher zu kaufen. Vielleicht waren das die Glückshormone ein Schnäppchen gemacht zu haben ;-)
  • Standardabweichung: 54,9
  • Mittelwert: 109,0 mg/dl
Tagesverlauf Blutzuckerwerte am 02.09.2013


Sport:

Schon wieder kein Fahrradfahren in dieser Woche :-( obwohl das Wetter ab und zu gepasst hätte.Aber dafür gab es trotzdem sehr gute und intensive Athlean-X Sessions.
  • Anzahl Trainingseinheiten: 5, davon
    -> 2x Athlean-X Krafttraining
    -> 3x Athlean-X Conditioning
  • Dauer: 3 Stunden, 34 Minuten
  • Verbrannte Kalorien: 2.717 kcal
  • Zurückgelegte Distanz: 0,0 Kilometer
  • Ruhetage: 2


Ernährung:

  • Tage "Eating Clean": 2 Tage
  • Wochen-Highlight: Ein knapp 450g schweres T-Bone Steak das fast schon nicht mehr in die Pfanne passte und auch auf dem Teller war noch wenige Platz für Beilagen.
  




Ausblick:

Die FPE Berechnung wird weiterhin ausprobiert. Je "cleaner" ich den Abend gestalte, desto besser klappt das mit Protaphane zum Abdecken der FPE.

Keine Kommentare:

Kommentar posten